muskuloskelettaler Ultraschall

Hierbei handelt es sich um eine ganzheitliche Untersuchung funktioneller Einschränkungen.

mobee Beweglichkeitsmessung

Mobee ist ein objektives und zeitgemäßes Verfahren zur Messung gesundheitsrelevanter Bewegungsdefizite und -auffälligkeiten.

Stoßwellentherapie

Kraftmessung Rumpfmuskulatur

Laserbehandlung

Körperzusammensetzungsanalyse

Therapeutische Leistungen

Bei der Krankengymnastik führen wir Maßnahmen wie Massagen und Dehnübungen sowie körperliche Bewegungsübungen unter der Anleitung eines Physiotherapeuten durch. Ziel dabei ist es, Funktionsstörungen des Körpers und Fehlentwicklungen zu beseitigen und Heilungsvorgänge zu unterstützen.

Bei der Manuellen Therapie geht es uns um das Wiederherstellen von Bewegungsstörungen. Verletzungen oder Entzündungen an Bändern, Sehnen, Kapseln und Muskeln verursachen Blockierungen in den Gelenken, die wir mit dieser Therapie beseitigen können.

Verschiedene Gründe wie Stress, Muskeldysbalancen, degenerative Veränderungen oder ein unsymmetrischer Aufbiss können zu Kiefergelenksbeschwerden führen. Durch manuelle Techniken und kinesiologischen Tests gehen wir den Ursachen Ihrer Probleme auf den Grund und können Sie so schnellstmöglich von Beschwerden befreien.

Bei der Lymphdrainage handelt es sich um eine sanfte, mit den Händen ausgeführte Therapie, die Lymphflüssigkeit in andere Regionen des Körpers verschiebt. Ergänzt wird die MLD durch Bewegungsübungen, Kompressionsbandagen und Kompressionsstrümpfe.

Es wird davon ausgegangen, dass jede Körperzone, bzw. jedes Körperorgan mit einer Reflexzone an den Fußsohlen in Verbindung steht. Eine fachgerechte Behandlung kann zu einer Harmonisierung des gesamten Körpers führen. Körpereigene Heilungsmechanismen werden so aktiviert und unterstützt.

Die Laser-Therapie aktiviert den Stoffwechsel und körpereigene Reparaturmechanismen werden unterstützt.

Die Zellenergie wird gesteigert und damit die Wund- und Knochenheilung verbessert, dadurch stellt sich eine deutlichen Schmerzlinderung ein. Klassische Indikationen für diese Behandlungsform sind Muskelzerrungen und Faserrisse, Tennisellenbogen, Achillessehnenreizung, Sehnenansatzbeschwerden am Kniegelenk, Schultergelenkerkrankungen, Trigger- und Schmerzpunkte, Arthrose des Daumensattelgelenkes sowie Traumata aller Art.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.