Philip G. – Meine Erfolgsgeschichte

08 Mai

Philip G. – Meine Erfolgsgeschichte

Eigentlich bin ich kein Mensch der vielen Worte, aber diese kleine Geschichte soll auch anderen den Mut geben etwas zu ändern!
Ich habe in der Vergangenheit immer wieder versucht ein paar Kilos zu verlieren, aber irgendwie hat es nie wirklich funktioniert. Ich habe Sport betrieben, aber irgendwie wollten die Kilos davon allein nicht runter. Da ich durch meinen Beruf viel unterwegs bin, war mein Essverhalten sehr unausgewogen. Ich habe immer zu unterschiedlichen Zeiten gegessen oder einfach mal eine Mahlzeit ausgelassen, weil ich einfach nicht die Zeit dafür gefunden habe. Ich war mit mir selbst sehr unzufrieden und so setzte ich mir ein Ziel für 2019: Gesünder leben!
Bereits während meines ersten Gesprächs mit meinem Trainer  Marven wurde mir klar: Ich werde hier Mitglied!
Nach einer Stoffwechsel- und Körperzusammensetzungsanalyse erkannte ich  auch endlich schwarz auf weiß, wie es um meinen Körper steht. Für mich gab es keinen anderen Weg mehr als eine Ernährungsumstellung und Sport.
Die ersten Wochen waren schwer. Dennoch haben wir einen Weg gefunden, wie ich mich gesund ernähre, dabei satt  werde und sogar abnehme. Ein große Hilfe dabei waren die regelmäßigen Treffen mit meiner Ernährungsberaterin und meinem Trainer, die mich immer motiviert haben.
Mein Start war am 21.01.2019 mit 118,8 kg. Mein Ziel war es am 31.12.2019 99,9 kg auf die Waage zu bringen. Neun Wochen nach meinem Start wiege ich bereits nur noch zarte 103,5kg. Ich habe also mein Jahresziel bereits im ersten Quartal schon fast erreicht.  Ich kann es selbst noch nicht ganz glauben. Meine neuen Ziele für das laufende Jahr sind auch schon gesteckt!
Ich möchte hiermit meine Dankbarkeit besonders gegenüber Marven und Regina aussprechen, dass Ihr mir gezeigt habt, was ich ändern muss und wozu mein Körper in der Lage ist. Meine Einstellung hat sich in den letzten 8-9 Wochen komplett geändert und ich kann jetzt auch endlich mal wieder mit einem Lächeln durch den Alltag laufen.
Das war‘s von mir und meiner kleinen Erfolgsgeschichte.